„Über den Tellerrand“ in Würzburg

Ursprünglich in Berlin als Projekt gestartet, gibt es deutschlandweit mittlerweile 30 Standorte der Organisation „Über den Tellerrand“. Durch das gemeinsame Kochen verschiedener Kulturen von Geflüchteten und Einheimischen soll ein Kennenlernen und Austausch auf Augenhöhe stattfinden. Seit 2016 gibt es die Organisation auch in Würzburg. Das Kochprojekt findet jeden ersten Montag Weiterlesen…