Das Würzburger Tierheim gibt es bereits seit über 50 Jahren und wurde vom Würzburger Tierschutzverein gegründet und unterhalten. Das Team setzt sich aus 30 Mitarbeitern zusammen – einem Tierheimleiter, dem Vorstand, Tierpflegern sowie ehrenamtlichen Hilfskräften. Durch den organisierten Schichtbetrieb ist das Tierheim rund um die Uhr besetzt. Für dringende Fälle steht dem Tierheim ein Fahrzeug zur Verfügung. Neben Personalkosten fallen zudem noch Kosten für Futter, Tierarzt und Allgemeines wie Heizung und Sanierung an.

Ich habe mich gefragt, wie ich mich sozial engagieren und das Würzburger Tierheim unterstützen kann. Selbstverständlich freut sich das Tierheim über Geldspenden, um anfallende Kosten decken zu können. Auch über Sachspenden, wie z.B. Futter, Decken, Leinen oder Transportboxen, ist das Tierheim sehr dankbar. Wer genau wissen möchte, was das Würzburger Tierheim aktuell benötigt, kann hier (www.tierheim-wuerzburg.de) in den Amazon-Wunschzettel einsehen und die gewünschte Sachspende direkt bestellen.
Für Firmen gibt es die Möglichkeit, Sponsor zu werden und beispielsweise Kosten für ein Quartier übernehmen. Im Gegenzug dafür wird an der jeweiligen Pflegebox des Tieres ein Namensschild des Sponsors angebracht.

Für tierliebe Menschen, die kein Haustier halten können, dürfen oder nicht die Zeit dafür haben, gibt es die Möglichkeit einer Patenschaft. Bereits für zehn Euro pro Monat kann man Pate eines selbst ausgewählten Schützlings werden. Dafür erhält man eine Urkunde und erfährt stets den aktuellen Zustand bzw. den Vermittlungsstatus seines Patentieres.

Des Weiteren benötigt das Tierheim Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern beim Gassi gehen. Hierfür muss man jedoch aus versicherungstechnischen Gründen Pate oder Mitglied im Tierschutzverein sein. Der Jahresbeitrag beläuft sich auf 50 Euro sowohl für Erwachsene als auch Jugendliche. Außerdem freut sich das Personal bei anstehenden Projekten, die Online aufgeführt sind, über jede helfende Hand. Auch beim jährlichen Sommerfest ist das Tierheim dankbar für Hilfe beim Aufbau oder für Kuchenspenden.

Das schönste Ziel für das Tierheim ist natürlich, neue und verantwortungsvolle Besitzer für heimatlose Tiere zu finden. Um das Ziel zu erreichen ist jede Unterstützung Gold wert!

 

-Lillian B.

 

Kontakt:

Tierschutzverein Würzburg e. V.
Elferweg 30
97074 Würzburg
info@tierheim-wuerzburg.de

Tel: 0931 84324

Bild: unsplash.com

Kategorien: Wuewissen

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.