Es gibt kaum schönere Momente als eingekuschelt mit einer Tasse Tee und frischen Plätzchen an einem kalten Wintertag auf der Couch zu liegen. Genau jetzt fehlen euch aber die süßen Leckereien? Kein Problem! Wir haben für euch drei einfache Plätzchenrezepte zusammengestellt, die ihr ganz leicht selber nachbacken könnt.

Mürbeteig-Plätzchen

Wer kennt sie nicht? Die klassischen Mürbeteig-Plätzchen. Sie lassen alte Kindheitserinnerungen wieder aufleben. Mit ihren bunten Streuseln und vielfältigen Verzierungen sind sie ein echter Hingucker.

Kokosmakronen

Etwas süßer und mit einem Hauch von Kokosnuss – die Kokosmakronen! Schnell und mit nur wenigen Zutaten bereitet, dürfen auch diese Plätzchen in keiner Keksdose fehlen.

Haferflockenplätzchen

Auch mit den Haferflockenplätzchen könnt ihr nichts falsch machen. Kombiniert mit süßen Früchten oder Gewürzen, werden euch diese Plätzchen noch besser gefallen.

Photo by pixabay

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.