Photo by Jeremy Möller

LIFESTYLE IM WEB – Blogs im Trend

Wir alle haben wahrscheinlich schon so oft vom Bloggen gehört, oder folgen selbst Blogs oder Bloggern auf sozialen Netzwerken wie Instagram. Doch was ist denn eigentlich ein Blog? Kann man davon wirklich leben? Wir haben uns für euch schlau gemacht uns mit einer Bloggerin aus Würzburg getroffen.

 

Was ist ein Blog?

Blog – laut Definition ist ein Blog die Kurzform von Web-Log. Der Begriff verbindet somit die Begriffe „World Wide Web“ und „log book“, auf Deutsch Tagebuch, miteinander. Ein Blog ist also nichts Geringeres als ein Internettagebuch, in welchem die Gedanken der Blogger täglich mit meist mehreren Millionen Menschen geteilt werden.

 

Blogger als Beruf?

Das Bloggen ist in den letzten Jahren immer mehr zum Trend geworden. Blogger posten so oft auf ihren verschiedensten Kanälen, dass man sich oft fragt „Ist das noch ein Hobby?“.

Aber kann man mit dem Bloggen wirklich sein täglich Brot verdienen?

Ja und nein. Wer sich anfangs ausschließlich seinem Blog widmet, wird sich damit kaum über Wasser halten können. Oft schreiben Blogger nicht nur für ihren eigenen Blog, sondern verfassen auch Artikel, die anderweitig veröffentlicht werden. Durch wachsende Bekanntheit gelten Blogger immer mehr auch als Influencer und werden z.B. für Werbeaufträge oder Events gebucht, was somit eine weitere Einnahmequelle darstellt.

 

Tanja von „modelovers“ im Interview

Tanja Haber ist eine Modebloggerin aus Würzburg. Gemeinsam mit elf weiteren Bloggerinnen ist sie Teil des Formats Blogwalk. Wir haben uns mit ihr getroffen, um euch einen Einblick in die Welt des Bloggens zu geben.

Hier geht’s zu Tanja’s Blog!

 

Tanja, erzähle uns doch erst einmal etwas über Dich.

Ich bin 26 Jahre und komme aus Würzburg. Gewohnt und gearbeitet habe ich aber auch schon in Ingolstadt und Stuttgart. Nach der Schule habe ich eine Ausbildung zur IT-Systemkauffrau absolviert und arbeite nun hauptberuflich im Vertrieb.

Wie bist du auf die Idee gekommen, einen Blog zu starten?

Ich betreibe meinen Blog seit 2011. Eine gute Freundin meinte damals zu mir, ich sollte doch  einen Blog starten, da ich ein Gespür dafür habe, Outfits zusammen zu stellen. Schwierig war dabei am Anfang vor allem die Namensfindung. Dann ging es ans Layout und die Programmierung, hierfür habe ich aber Hilfe bekommen.

Du bist mittlerweile ein Teil von Blogwalk. Seit wann ist das so und wie kam es dazu?

Ich bin seit Oktober 2014 Mitglied, also seit es Blogwalk gibt. Ich wurde damals zur Abendveranstaltung eingeladen, um erst mal zu erfahren, was sich dahinter verbirgt und was das Konzept von Blogwalk ist. Im Anschluss wurde per Losverfahren entschieden, wer Teil von Blogwalk wird.

Was genau ist Blogwalk und worin liegen die Vorteile?

Blogwalk ist ein Portal von VOX und RTL, in dem zwölf verschiedene Mädchen mit ihrem ganz persönlichen Stil bloggen. Der Vorteil ist natürlich, dass sowohl RTL und als auch VOX einen großen Bekanntheitsgrad nicht nur in der Medienwelt haben, weshalb wir auch das einzige Blogger-Portal sind, das mit einem TV-Spot auftritt.

 

Du willst noch wissen, welche weiteren Fragen Tanja für uns beantwortet hat?

Das ganze Interview findest du im Würzburger 2017 – auch als E-Paper auf dieser Seite!

Photo by Jeremy Möller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.